MediaLawBlog

// Haftung Provider

Wer haftet für rechtswidrige Inhalte auf Webseiten, Suchmaschinen, Bewertungsportalen, Blogs und in den sozialen Medien? Die naheliegende Antwort: Der sich Äußernde bzw. der für die Inhalte Verantwortliche. Was aber, wenn diese Person nicht greifbar ist, weil sie sich zum Beispiel hinter einem Pseudonym versteckt? In diesen Fällen ist oft nur der Provider als direkter Ansprechpartner vorhanden. Die Haftung der unterschiedlichen Provider wird in diesem Beitrag beleuchtet.